FANDOM


Kategorie The Rake
Und da war ich wieder in einem Wald mit einer der stärksten Kreaturen auf der Welt. Aber

ich habe vergessen mich vorzustellen. Ich heiße Leon, bin 20 Jahre alt und höchstwahrscheinlich ein bisschen durchgeknallt, denn ich habe vor ein paar Wochen versucht den Rake zu töten, doch das hat leider nicht funktioniert. Ich weiß es nicht sicher, aber seitdem ist der Rake höchstwahrscheinlich hinter mir her. Jetzt werde ich versuchen den Slenderman zu töten. Ihr fragt euch sicherlich, warum ich das machen möchte. Ich habe mich auf das Töten von Monstern und Kreaturen spezialisiert. Drei eher unbedeutende habe ich schon getötet und jetzt versuche ich den Slenderman oder eine andere Kreatur zu töten, die mich bekannt machen soll.

Ich war also im Wald von Slenderman, als ich ihn sah. Ich versuchte ihn unbemerkt von hinten zu töten aber natürlich sah er mich.

"Was willst du?"

"Dich töten."

"Bist du ein "spezialisierter" Monstertöter?"

"J..Ja..wieso?"

"Weil ich von denen schon vier in einer Woche umgelegt habe."

"Du lügst."

"Dann versuch doch mich anzugreifen."

Und ich griff an und schlug ihm gegen die Tentakel. Doch ich konnte sie nicht einmal anritzen.

"Lustig, nicht wahr?", fragte er und bohrte mir eine Tentakel in den Bauch. Ich fiel auf die Knie und schnappte nach Luft.

"Weißt du, alle Monstertöter die hierher kamen, waren übermütig. Darum hat es keiner überlebt."

Und mit diesen Worten wollte er einen Tentakel in meine Brust rammen um mich zu töten, doch dazu kam er nicht mehr. Ich spürte noch eine Kralle in mir und dann wurde alles schwarz.

Slenderman sah den Rake hasserfüllt an. Doch ich sagte: "Er gehört mir." Slenderman beachtete mich überhaupt nicht, sagte nur: "Nein."

Dann stach er mit seinen Tentakeln auf den Rake ein. Der Rake sprang schnell zur Seite und griff dann Slenderman an, doch dieser teleportierte sich weg, sodass Rake in den Dreck fiel. Wütend drehte er sich um und rannte auf ihn zu, doch Slendermans Tentakel durchbohrten sein Bein und er teleportierte sich wieder weg.

"Ohne Teleportieren kannst du nicht überleben!", schrie Rake.

Statt einer Antwort teleportierte der Slenderman sich zu ihm hin und stellte sich mit ausgestreckten Armen hin. Rake war kurz überrascht, doch er schlug ihm dann den Arm ab. Schwarzes Blut spritzte aus dem Stummel.

"Ich zeige dir jetzt etwas bevor ich dich töte", kicherte Slenderman vergnügt.

Eine der schwarzen Tentakeln drehte sich in den Armstummel und verharrte für einige Sekunden.  Dann war die Blutung gestillt und es wuchs ein neuer Arm. Entsetzen zeigte sich in Rakes Augen und er stand da wie gelähmt, doch Slenderman wartete nicht und durchbohrte Rakes Körper wieder und wieder bis er sich sicher war, dass Rake tot sei und er entfernte sich und dachte nicht mehr an ihn. Doch hätte Slenderman genauer hingesehen, dann wäre ihm die sich hebende und sinkende Brust aufgefallen...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki