FANDOM


Diese Geschichte erzählt von mir, einem Freund, welcher mich zu diesem Wagnis trieb und einem Wesen, welches man wohl sehr bemitleiden muss.

Es war ein Freitag, als mein Freund zu mir kam und mir vorschlug irgendwelchen Schwachsinn zu machen. Ich stimmte zu und wir rannten hoch in das Zimmer, welches man mir zuordnen könnte.

In einer Ecke stand meine Sammlung von Mangas ohne Jugendfreigabe, in einer anderen die Sammlung meiner Spiele, natürlich auch ohne Jugendfreigabe. Wir überlegten uns, was wir für einen Schwachsinn an diesem regnerischen Tag tun sollten.

Wir überlegten lange und draußen konnte man einen Regenbogen sehen, welcher auftauchte. Der Regenbogen wartete und wartete, wir ließen uns allerdings nicht blicken und so zog er sich einen Joint aus der Tasche und verschwand hinter dem nächsten Berg.

Wir waren allerdings in der Zeit, die wir einfach nur rum gesessen hatten auf eine Idee gekommen. Einer ging in das alte Haus am Ende unserer Straße und der andere wartete draußen, bis der jeweils andere 2 Stunden in dem Haus verbracht hatte.

Wir gingen also beide zu dem Haus und klärten dort mit der bemittelten Methode des Stein, Schere, Papier, Echse, Spock, wer von uns beiden als erstes rein musste. Ich verlor, da ich immer Spock nahm und mein Freund immer die Echse. Meiner Meinung nach verliefen die Spiele von uns immer zu einseitig.

Ich begab mich also in das Haus, wobei mir gleich schon das erste komische Gegenstand auffiel. Es war eine schwebende Schrift aus Plastik, welche mir befahl 12 Mementos zu suchen.

Ich fand die Schrift lustig und stach mit einer Nadel, welche ich in meiner Tasche gefunden hatte auf die Schrift ein. Nach gefühlten 100 Stichen, tatsächlich aber nur einem ausgeführtem Stich, ging ich durch das Haus.

Das Zweite was mich nun wunderte war, dass ich meinen Kopf nur so drehen konnte, als wenn mein kompletter Körper lagen würde. Dies konnte zwar eigentlich nicht sein, aber mich störte das nicht so viel. Es war sogar ganz lustig seinen Kopf in Zeitlupe um seinen Körper zu drehen.

Ich begab mich aus Langweile auf die Suche nach den Mementos, da mir von dem Drehen schlecht geworden war. Das Finden war ganz einfach, immer wenn ein Memento im Raum war, schwebte wieder so eine komische Plastikschrift durch den Raum.

Nach kürzester Zeit hatte ich schon 11 Mementos gefunden, sowie drei Schlüssel, welche so offensichtlich lagen, dass es schon weh tat. Aus irgendeinem Grund fühlte ich mich zwar beobachtet, da mich aber niemand zu verfolgen schien, ging ich gelangweilt immer weiter.

Nachdem ich auch noch den 4. Schlüssel gefunden hatte, konnte ich eine Tür öffnen, welche mir keinen Sinn gab. Dahinter war ein Raum, in welchem ein Tisch mit einer Rose darauf war. Ich nahm die Rose und prompt kam schon wieder so eine Plastikschrift.

Ich drehte mich um und da stand dieser komische Mann. Er bewegte sich nicht ein Stück. Mir wurde schwummerig als ich den Mann sah und drehte mich deswegen wieder um. Die nächste Zeit passierte nichts.

Der Mann stand immer noch hinter mir, bewegte sich aber kein Stück. Ich ging also einfach rückwärts an ihm vorbei und drehte mich wieder um, als ich hinter ihm war. Dieser arme Mann war, wie ich jetzt weiß, der SlenderMan, er versucht Kinder zu fangen um sie zu essen oder so ähnlich.

Allerdings tut er mir leid, so wie er in diesem Haus lebt. Er kann sich nur ab und zu irgendwohin teleportieren, allerdings kann er sich nicht bewegen. Ich gehe also öfters zu dem Haus, um diesem armen Wesen ein wenig Hilfe zu leisten.

Ich habe mit ihm schon ein Wasserspiel zusammengebaut und ein Theaterstück geschrieben. Heute wollen wir es dem städtischem Theater zeigen. Dafür geht der SlenderMan heute aus seinem Haus. Vielleicht kann er sich dann auch wieder bewegen...


--RottenB (Diskussion) 13:16, 21. Aug. 2014 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki