FANDOM


Hallo!  Ich glaube, die Meisten kennen mich unter dem Namen "Slenderman".

Mein letztes Opfer hatte ein Handy mit Internet, als ich vorbei kam. Ich habe mir trotz der regelmäßigen Abstürze des Handys überlegt, euch meine Geschichte zu erzählen. Ich wurde in Deutschland, in der Nähe des Schwarzwaldes geboren. Ich war oft im Wald unterwegs, und bald schon wurden viele Tiere mir gegenüber zutraulich. Ich liebte den Schwarzwald und seine Bewohner, doch bald kam der Schock: Wir mussten umziehen! Ich wollte nicht gehen, doch meine Eltern sagten, wir müssen. Den Grund haben sie mir nie gesagt. Wir zogen in eine große Stadt. Wohin weiß ich nicht mehr, doch ich hasste es!

Überall standen Häuserblöcke und Bäume gab es kaum. In der Schule wurde ich gemobbt, weil ich oft mit Spinnen oder anderen kleinen Tieren spielte. Ich zog mich immer weiter zurück, bis ich gar nicht mehr erschien. Ich war nur noch im Internet unterwegs und traf eines Tages auf den Slenderman. Er faszinierte mich und ich dachte nur noch an ihn. Nach kurzer Zeit überredeten mich meine Eltern wieder zur Schule zu gehen. Aber das machte es nur schlimmer! Als plötzlich jemand Tiere tötete, um mich zu ärgern, rastete ich aus. Ich brach dem Jungen die Arme und riss ihm die Halsschlagader mit meinen Zähnen raus! Ein Anfall von Euphorie überkam mich. Alls ich wieder zur Besinnung kam war ich voller Blut und überall standen Schüler. Plötzlich brach eine Massenpanik aus! Alle rannten weg, nur ich blieb stehen. Ich genoss den Geschmack des Blutes. Nach einiger Zeit ging ich aus der Schule, und als ich aus der Ferne Polizeisirenen hörte, rannte ich! Ich rannte immer weiter bis zum nächsten Wald. Jahrelang versteckte ich mich und dachte an den Slenderman. Ich wollte er sein! Während ich mich versteckte wurde ich älter und glich mit den Jahren immer mehr Slenderman, bis ich er war. Seitdem lebe ich im Wald, und jeder, der diesen beschädigt, wird sterben! Manchmal wünschte ich, mehr Leute würden kommen, den den Geschmack von Blut vermisse ich sehr.

342

Er wartet...auf dich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki